fbpx

Frauen-Fussballstipendium in den USA

Frauen-Fussballstipendium in den USA

Ein Fußballstipendium für Frauen und der Fußball im Allgemeinen haben in den letzten Jahren, vor allem in den USA, eine hohe Popularität erlangt. Einer der Gründe sind die guten Leistungen und Titelgewinne der amerikanischen Frauenfußball Nationalmannschaft. Die Profiliga NWSL (National Women’s Soccer League) in den USA rekrutiert vornehmlich aus den College-Ligen und viele aktuelle Nationalspielerinnen spielen in College Teams!

Frauenfussball in Deutschland und USA – Die Unterschiede

Wir kennen aus dem deutschen Sportsystem die Unterteilung der Vereine in ein Ligasystem. Die Ligen sind nach Stärke eingeteilt und es wird jährlich um den Auf- bzw. Abstieg gekämpft. Dieses traditionelle Denken gibt es jedoch nicht in den USA! Es wird zwar in verschiedenen Ligen gespielt, jedoch werden diese nicht nach der Leistungsstärke ihrer Mitglieder sondern nach anderen Faktoren eingeteilt. Zu diesen Faktoren gehört z.B. die Größe der jeweiligen Hochschule. Die Ligen im US-College Sport werden in Divisionen unterteilt: Die NCAA (National Collegiate Athletic Association) Division 1, 2 und 3. Die NAIA (National Association of Intercollegiate Athletics) Division 1 und 2 und die NJCAA (National Junior College Association) Division 1, 2 und 3.

Grundsätzlich kann man sagen, dass die NCAA Division 1 im Durchschnitt das höchste sportliche Niveau und die größten Hochschulen hat, aber: Die Divisionen werden nicht nach der Leistungsstärke der Mannschaften, sondern nach anderen Kriterien (z.B. die Größe der Universität) eingeteilt. So sind die Top Mannschaften der Division II deutlich besser als mittelmäßige Teams der Division I.

In der NCAA Division 2 trifft man im Vergleich zur Division 1 auf kleinere Hochschulen. Die NCAA Division 3 kann man als die schwächste sportliche (nicht akademische) Division bezeichnen. In der Division 3 werden auch keine Sportstipendien angeboten. Die NAIA ist leistungsmäßig vergleichbar mit der NCAA II, bietet jedoch weniger Sportarten an. Die Hochschulen in der NJCAA sind 2-Jahres Schulen mit unterschiedlichem Niveau, die oft als Einstieg genutzt werden um später an eine größere Universität/College zu transferieren.

Leistungsstärke für ein Frauen-Fussballstipendium in den USA

Der Fußball unterscheidet sich im technisch-taktischen Bereich von dem europäischen Fußball, weswegen eine Einteilung in das deutsche Ligensystem schwierig ist. Die Leistungsstärke lässt sich in etwa folgendermaßen einteilen:

Frauen:

NCAA Division 1: 1. Liga (Bundesliga) bis 3. Liga (Regionalliga).

NCAA Division 2: 2. Liga (Bundesliga) bis 4. Liga (Oberliga).

NAIA: 3. Liga (Regionalliga) bis Verbandsliga (5. Liga).

NJCAA: 3. Liga (Regionalliga) bis 6. Liga (Bezirksliga).

Männer:

NCAA Division 1: 4. Liga (Regionalliga) bis 6. bzw. Junioren Regionalliga bis Bundesliga.

NCAA Division 2: 4. Liga (Regionalliga) bis 7. Liga (Landesliga) bzw. Junioren Verbandsliga bis Bundesliga.

NAIA: 5. Liga (Oberliga) bis 7. Liga (Landesliga) bzw. Junioren Landesliga bis Regionalliga.

NJCAA: 5. Liga (Oberliga) bis 8. Liga (Bezirksliga) bzw. Junioren Bezirksliga und besser.

Die Frauen-Fussballsaison in den USA

Die Fußballsaison der Frauen beginnt im Herbst (Fall Semester, August) eines jeden Jahres. Den Bewerbungsprozess sollte man dafür mindestens 8-18 Monate vor dem Beginn der Saison starten, da die Vorbereitung einige Zeit in Anspruch nimmt!

Trainingsaufwand bei einem Fussballstipendium

Das Fußballtraining ist verschieden an jeder Universität/College. Generell kann man sagen, dass in etwa 5 Trainingseinheiten pro Woche zu je 2-3 Stunden auf dem Fußballplatz stattfinden. Das Training im Vergleich zu Deutschland ist oft recht hart und nimmt eine Menge Zeit in Anspruch. Das bedeutet zusätzliches Training im Kraft- Ausdauer- und Koordinationsbereich. 

Die nationale Meisterschaft im College-Frauenfussball

Das nationale Turnier ist die Meisterschaft, an der die besten Teams aus dem ganzen Land am Ende der Saison den Gewinner im K.O. Modus ausspielen.

Die Spiele der ersten Runden finden an regionalen Standorten im ganzen Land statt. Jedem Standort wurde je nach geografischem Standort eine von vier Regionen zugewiesen. Die beiden besten Teams aus jeder Region kommen in die nächste Runde Runde.

Die finalen Runden werden an vorher festgelegten Standorten ausgespielt. Der Finalstandort wird jedes Jahr neu vergeben!

Voraussetzungen für ein Frauen-Fussballstipendium in den USA

Um zu erfahren, ob dein akademisches und sportliches Leistungsniveau für ein Fußballstipendium in den USA geeignet ist, bewirb dich jetzt unverbindlich und kostenlos bei uns. Wir prüfen jede Bewerbung sorgfältig und bewerten deine Chancen auf ein Stipendium in den USA

UNSER SERVICE

Lass dir von Experten helfen.

Vorbereitung

> Recruiting Profil
> Recruiting Strategie
> Video
> Persönliche Beratung
> Tests
> Anmeldung

Suche

> College/University Marketing
> Kontakt mit Trainern
> Collegeauswahl
> Verhandlung
> Zusage
> Einschreibung

Registrierung

> NLI
> I20
> Visa

Während Studium

> Tipps & Tricks
> Transfer
> Praktikum

Nach Studium

> Pro
> Jobs
> Botschafter

INTERVIEWS

Schau dir an was unsere Botschafter und Klienten zu sagen haben.

MEDIEN UND AUSZEICHNUNGEN

UNSERE SPIELER*INNEN KOMMEN AUS GANZ DEUTSCHLAND

… und vielen mehr!

STARTE HIER

SCHREIBE DEINE EIGENE GESCHICHTE